Tennisbase Schruff & Graf

Voller Erfolg und tolle Resonanz des Projekts „Ballschule“ der Tennisbase Schruff & Graf in Kooperation mit der Johann-Strauß-Grundschule in Augsburg Haunstetten 

 

Die neu gegründete Tennisbase Schruff & Graf, zuhause auf unserer Tennisanlage, hat dank der tollen Unterstützung von Frau Margit Vogt, Schulleiterin der Johann-Strauß-Grundschule in Augsburg Haunstetten, erstmals einen Schnupperkurs zum Thema Ballschule für Grundschulkinder der Klassen 1-3 angeboten.

Die Idee der Ballschule ist es, den Kindern ein allgemeines Ballgefühl zu vermitteln und mit Übungen zu verschiedenen Spielen ein großes Spektrum an Ballsportarten vorzustellen. Dadurch sollen grundlegende Fähigkeiten im Umgang mit dem Ball erlernt werden, die zunächst nicht sportartspezifisch sein müssen. Die Kinder erlernen vielmehr, mit Anforderungen umzugehen, die für die verschiedenen Sportspiele typisch sind, beispielsweise Werfen und Fangen, die Flugbahn des Balles erkennen, Passen und Dribbeln mit verschiedenen Körperteilen und grundsätzliches Ballgefühl. Prinzipiell stehen die vielseitige Schulung mit viel Raum zum freien Lernen und natürlich der Spaß am Umgang mit den verschiedenen Bällen im Vordergrund.

Ca. 20 Kinder haben sich zu einem an die Ballschule anschließenden Tennis-Schnupperkurs gemeldet und sind zurzeit mit großem Eifer beim Üben.

Nachdem das Pilotprojekt so gut angekommen ist, wird die Tennisbase Schruff & Graf an diesem Konzept und der Kooperation mit der Johann-Strauß-Grundschule sicherlich auch in Zukunft festhalten und weitere Kurse zum Thema Ballschule mit weiterführendem Schnuppertenniskurs werden folgen. 

Die Kinder werden von Kathrin und Matthias Weigt trainiert.